e-mail
passwort
registrieren passwort? autologin
Sie sind hier: Home > Nachrichten > National > Kramnik fordert Topalov zum WM-Kampf heraus
Community
5575 User gesamt
0 online
martini (?)
kmschaefer (51)
1ervon2 (55)
Janis (16)
emece (64)
Werbung
Chessimo
Aktuelle Turniere
18.02.2006 bis 11.03.2006
XXIII. Linares Turnier
Aronian gewninnt Linares
 
14.10.2005 bis 23.10.2005
II. Samba Cup
 
27.09.2005 bis 16.10.2005
FIDE Schach-Weltmeisterschaft 2005
Topalov ist neuer FIDE Weltmeister
 
Seite durchsuchen
Kramnik fordert Topalov zum WM-Kampf heraus
23.10.05 17:34 von Pryrates

In einer Stellungsnahme, die in mehreren russischen Webseiten veröffentlich wurde, fordert Vladimir Kramnik den Turniersieger von San Luis, Veselin Topalov, zum Wettkampf um die Weltmeisterschaft heraus. Kramnik sieht sich durch seinen Wettkampfsieg über Kasparov legitimiert und verweist auf die Prager Wiedervereinigungsvereinbarungen, denen zufolge das WM-Turnier die letzte Stufe vor dem Wiedervereinigungswettkampf der beiden Weltmeister sei. Kramnik betont, dass er der richtige Wweltmeister sei und dass Topalovs Argumentation, Kramnik sei in der Weltrangliste zu weit zurück gefallen, kein Gewicht habe, da in der Vergangenheit der Weltmeister sehr oft nicht gleichzeitig der beste Turnierspieler gewesen sei.

Quelle: chessbase.de


Nachrichten
National
International
Bundesliga
Turniere
Sonstige
schachtrainer.de
 
Nachricht verfassen
Nachrichten durchsuchen
Suchtextundoder
 © Copyright 2003-2012 by Artur Wachelka. Alle Angaben ohne Gewähr. Disclaimer