e-mail
passwort
registrieren passwort? autologin
Sie sind hier: Home > Nachrichten > International
Community
5590 User gesamt
Axel42, keimgut
chessadvance18 (28)
Green (64)
Werbung
Chessimo
Aktuelle Turniere
18.02.2006 bis 11.03.2006
XXIII. Linares Turnier
Aronian gewninnt Linares
 
14.10.2005 bis 23.10.2005
II. Samba Cup
 
27.09.2005 bis 16.10.2005
FIDE Schach-Weltmeisterschaft 2005
Topalov ist neuer FIDE Weltmeister
 
Seite durchsuchen
Statistiken
16.08.08 00:26 von Holzgieser

.

.

Statistiken werden gerne in (Torten)- Diagramme visuell sichtbar gemacht.
Hier etwas gequetscht und zusammengedrängt so eine "Torte".
Klickibunt und etwas unübersichtlich, aber man erkennt die Philippinen (65) und Indien (27) liegen irgendwie Vorne.
Die Frage nun, was könnte das für eine Statistik sein?
Statistiken sind immer so eine Sache, je nach dem, wer sie in Auftrag gibt und wie das Ergebnis aussehen soll.
In jedem Falle fehlen hier die Länder, die in kyrillischer Schrift schreiben, die sind hier nicht vertreten.
So mal als kleine Hilfe...


Kramnik gegen Topalov 6:6
12.10.06 17:07 von Holzgieser

Remis in der letzten Partie nach 47 Zügen, Endstand 6:6, es kommt zum Stichkampf.
Dieser sieht vier Schnellpartien (25 Minuten), und zwei Verlängerungsrunden mit Blitzpartien.
In der letzten "Sudden death"-Partie muss Weiß mit sechs Minuten gewinnen, Schwarz reicht mit fünf Minuten ein remis. Kramnik hatte in seinem letzten offenen Brief vorgeschlagen, nach der heutigen zwölften Partie morgen zuerst die strittige fünfte Partie nachzuholen. Bisher blieb sein Vorschlag ohne (öffentliche) Antwort.
Einen offiziellen Zeitplan gibt es noch nicht, aber sehr wahrscheinlich geht es morgen um 13:00 Uhr MEZ weiter.


Krach in Elista: Topalov droht mit Abbruch
22.09.06 16:36 von Holzgieser

In einer Presseerklärung hat Veselin Topalov heute über seinen Manager Silvio Danailov ein Ultimatum verbreiten lassen, das er an die Organisation in Elista gestellt hat. Die Topalov-Delegation beschwert  sich, dass Kramnik während der Partien außergewöhnlich oft die Toilette aufsucht, den einzigen Raum ohne Videoüberwachung, und fordert, dass beide Spieler von nun an die öffentliche Toilette benutzen sollen. Andernfalls würde ernsthaft der Abbruch des Wettkampfes in Erwägung gezogen. Als Frist wurde der 29. September, 10 Uhr gesetzt. Bereits am 24. September hatte sich Danailov in einem Brief über die Untersuchung von Topalovs Toiletten beklagt.

Quelle

die restlichen Spiele:

29.September 2006, 13.00 Uhr Partie 5
30.September 2006, 13.00 Uhr Partie 6
2.Oktober 2006, 13.00 Uhr Partie 7
3.Oktober 2006, 13.00 Uhr Partie 8
5.Oktober 2006, 13.00 Uhr Partie 9
6.Oktober 2006, 13.00 Uhr Partie 10
8.Oktober 2006, 13.00 Uhr Partie 11
10.Oktober 2006, 13.00 Uhr Partie 12
12.Oktober 2006, 13.00 Uhr TIE BREAKS
(Zeitangaben nach deutscher Zeit)

offizielle HP

Zeitplan/Regelwerk


22.05.06 12:56 von Holzgieser



Wiedervereinigungsmatch Kramnik-Topalov findet wohl statt !!!
16.04.06 10:18 von hwarang

To All National Chess Federations & Media

Dear chess friends,

Today is a historic day for our sport! After months of consultations with both players, I am pleased to announce that the World Championship match Topalov vs Kramnik will be held 21 September - 13 October 2006 in Elista, the capital of Kalmykia. Both players and their managers have agreed with all the technical details of the match, which will consist of 12 games, and the prize fund will be a guaranteed minimum amount of 1 million US dollars.

This great match will undoubtedly end any confusion about the World Championship status after the unfortunate schism which occurred in 1993. In the beginning of my first term as FIDE President, back in 1995, I promised to work for unity within FIDE in all aspects. As for the World Championship title, it was not easy to satisfy all demands of the involved parties during all these years but we always kept our principles and actions within the true spirit of our motto GENS UNA SUMUS. Today our efforts have been justified!

We are all looking forward to this great event, the World Chess Championship Match 2006. I would like to stress once more that we shall definitely continue to work for a strong and united FIDE. As we have already done for the past 10 years.

May the best player win!

Kirsan Ilyumzhinov
FIDE President

von http://www.fide.com/news.asp?id=978

wäre doch eine tolle Sache, obwohl der Zeitpunkt der Ankündigung kurz vor der Wahl des neuen FIDE Präsidenten doch ein klein wenig komisch ist, aber im Sinne des Schachs wäre es sicher eine gute Sache. Dann wollen wir mal hoffen, dass es das match geben wird und uns spannende Spiele geboten werden.

[edit]: auch nachzulesen bei Chessbase in deutsch:
Chessbase


Kali Cup 2004 war Betrug!
06.03.06 22:54 von Pequod

Die FIDE Ethik-Kommission hat ihre Untersuchung des Turniers Kali Cup 2004 abgeschlossen und ist zu dem Ergebnis gekommen, dass es sich dabei um einen Fall von Betrug handelte. Das angebliche Turnier war erfunden. Die beteiligten Spieler IM Vadim Eschenko (Ukraine), IM Timofey Galinsky (Ukraine), GM Mato Damjanovic und (Kroatiien) GM Attila Czebe (Ungarn) wurden mit einem Jahr Sperre belegt. IM Miroslav Svhartz (Deutschland) wurde mit zweieinhalb Jahren Sperre belegt. Shvartz war hauptsächlicher Nutzniesser des Betrugs, da er bei dem vorgeblichen Turnier seine dritte und letzte GM-Norm erzielt haben wollte. In verschiedenen Anhörungen hatte er Vertreter der Ethikkommission belogen. Zum Zeitpunkt des Betrugs hätte er als Präsident des Sächsischen Verbandes zudem seiner Vorbildfunktion ganz besonders Rechnung tragen müssen. Gesperrt wurden außerdem Organisator und Schiedsrichter des Turniers.

Quelle: www.chessbase.de


Wijk aan Zee
10.01.06 15:08 von Holzgieser

Vom 13.-29. Januar findet wieder das traditionsreiche Corus Chess Turnier in Wijk aan Zee statt. Trotz der Absage durch den erkrankten Vladimir Kramnik, für den Jugendweltmeister Shakhriyar Mamedyarov in die Presche sprang, erreicht das Turnier wieder die Kategorie 19, mit einem Elo Schnitt von 2716. Somit zählt dieser Klassiker unter den Turnieren - es ist mittlereweile die 68. Auflage - wieder einmal zu den schachliche Highlights dieses Jahres.

Alles fing 1938 an, als ein kleines Turnier für Spieler aus "Kennemerland", der Region um Beverwijk, organisiert wurde. Ein Jahr später spielten nicht weniger als 2 Spieler aus Amsterdam mit, und seit 1946 ist es ein internationales Turnier, weil ein Belgier teilnahm ...und gewann! Das "Hoogovens Schaaktoernooi" mauserte sich in den 50er und 60er Jahren zu einem der wichtigsten Schachturniere der Welt. Nur in Hastings treffen sich die Schachfreunde schon länger.
Zur Turnierseite

weiterlesen


28.11.05 00:28 von Holzgieser


15.11.05 20:10 von Majora


26.09.05 09:55 von Holzgieser


28.08.05 15:31 von Holzgieser


01.08.05 18:04 von Holzgieser


30.07.05 12:03 von Holzgieser


Ranglisten
01.07.05 09:59 von Holzgieser

















Für alle Statistikfreunde sei die Site von Jeff Sonas empfohlen. Hier werden Ranglisten von allen Schachgrößen der Welt in unterschiedlichen Auswertungsmoden präsentiert und vorgestellt.Sehr informativ und empfehlenswert, wenn auch auf Englisch, aber durch die guten Grafiken für jedermann verständlich dargestellt.

http://www.chessmetrics.com/


24.06.05 13:03 von Holzgieser


FIDE Weltmeisterschaft
09.06.05 13:17 von Holzgieser

Die Weltmeisterschaft der Fide soll nun, nach finanziellen Garantien der Argentinier - der Gesamtpreisfonds beträgt 1 Mio. US-Dollar - und Zusage der Spieler, vom 27.7. bis 16.10. 2005 in San Luis (Argentinien) stattfinden. Es soll ein doppelrundiges Turnier gespielt werden

Hier die nominierten Spieler:

  • GM Rustam Kasimdzhanov (UZB, Weltmeister)
  • GM Vishwanathan Anand (IND, Weltmeister 2000-2002)
  • GM Veselin Topalov (BUL)
  • GM Peter Leko (Ungarn)
  • GM Michael Adams (ENG)
  • GM Alexander Morozevich (RUS)
  • GM Peter Svidler (RUS)
  • GM Judith Polgar (Ungarn)


07.06.05 12:17 von Holzgieser


Happy Birthday
03.06.05 13:21 von Holzgieser

Am 1.Juni feierte der englische Spitzenspieler Nigel Short seinen 40sten Geburtstag. 

Nigel Short nahm bereits mit zwölf Jahren an der Britischen Meisterschaft für Erwachsene teil und besiegte bei diesem Turnier den Landesmeister Penrose. Mit fünfzehn wurde er Vizeweltmeister der Junioren hinter Garri Kasparow. Short wurde Nationalspieler und gewann 1983 das Tunier von Baku. 1985 drang er bis ins Kandidatenturnier von Montpellier vor und belegte dort den geteilten 10. Platz. 1986 und 1987 siegte er in Wijk aan Zee.

Er war der erste westliche WM-Herausforderer seit Fischer. 1992 bezwang er Anatoli Karpow im Kandidatenturnier, nachdem er schon Jonathan Speelman und Boris Gelfand ausschaltete. 1993 siegte er über Jan Timman im Kandidatenfinale und erhielt das Recht gegen Kasparow die Weltmeisterschaft auszutragen. Da beide nicht unter den Bedingungen der FIDE den Weltmeisterschaftskampf austragen wollten, disqualifizierte die FIDE beide Spieler und setzte eine "Ersatz"-Weltmeisterschaft an.

Short und Kasparow gründeten daraufhin 1993 die Professional Chess Players Association (PCA), eine Organisation, die sich nach der Ausrichtung des WM-Zyklus 1994/1995 wieder auflöste. Die PCA war eine Konkurrenzorganisation zur FIDE und trug eigene Weltmeisterschaften aus. PCA-Weltmeister wurde 1993 Kasparow.
Shorts aktuelle Elo-Zahl ist 2673, damit liegt er auf Platz 28 der Weltrangliste. 2004 gewann er die Meisterschaft des Commonwealth. Er schreibt regelmäßige Schachkolumnen im Daily Telegraph.


03.06.05 12:45 von Holzgieser


01.06.05 11:55 von Holzgieser


30.05.05 13:10 von Holzgieser


28.05.05 09:43 von Holzgieser


26.05.05 13:30 von Holzgieser


28.04.05 15:03 von Holzgieser


25.03.05 15:19 von Pequod


23.03.05 11:40 von CaliRossi


Island will Bobby Fischer
19.03.05 19:28 von Artur

Der amerikanische Ex-Schachweltmeister Bobby Fischer wurde am 13. Juli 2004 am internationalen Flughafen von Tokio (Narita) verhaftet, weil er mit einem abgelaufenen Pass ausreisen wollte. Seit dieser Zeit begann ein Theater um seine Auslieferung in die USA. Dort drohen ihm bis zu 10 Jahre Haft:

weiterlesen


Nachrichten
National
International
Bundesliga
Turniere
Sonstige
schachtrainer.de
 
Nachricht verfassen
Nachrichten durchsuchen
Suchtextundoder
 © Copyright 2003-2012 by Artur Wachelka. Alle Angaben ohne Gewähr. Disclaimer