e-mail
passwort
registrieren passwort? autologin
Sie sind hier: Home > Schach lernen > Vorwort
Community
5563 User gesamt
0 online
ea3358 (41)
pinzerl (63)
Werbung
Chessimo
Aktuelle Turniere
18.02.2006 bis 11.03.2006
XXIII. Linares Turnier
Aronian gewninnt Linares
 
14.10.2005 bis 23.10.2005
II. Samba Cup
 
27.09.2005 bis 16.10.2005
FIDE Schach-Weltmeisterschaft 2005
Topalov ist neuer FIDE Weltmeister
 
Seite durchsuchen

Vorwort

„Das Schachspiel ist ein Meer, in welchem eine Mücke trinken und ein Elefant baden darf.”

Indisches Sprichwort

Das Schachspiel, 64 Felder, 32 Figuren, zwei Könige und astronomisch viele Möglichkeiten. So könnte man das Schachspiel in einem Satz beschreiben. Sich damit zu beschäftigen kann eine faszinierende Beschäftigung sein, die das vorausschauende logische Denkvermögen schult.

In über zwei Jahrtausenden entstanden, ist das Schachspiel mit seinen komplexen mit der Zeit gewachsenen Regeln nicht einfach zu verstehen. Das vorliegende Dokument unternimmt den Versuch Schritt für Schritt in logischer Reihenfolge eine ausführliche Einführung zu bieten.

Zum Abschluß bleibt mir nur noch zu gratulieren für das Vorhaben sich mit diesem Spiel zu beschäftigen, das früher nur den Königen vorbehalten war.


Buchtipp
 EUR 8,95

Inhalt
 Schach lernen
Vorwort
2.Der Anfang
3.Erste Schritte
4.Ein einführendes Beispiel
5.Die Gangarten der Figuren
6.Vom Schlagen und von Hindernissen
7.Schach und Schachmatt
8.Die Schachnotation
9.Weitere Beispiele
10.Der Wert der Figuren
11.Von drohen, decken und abtauschen
12.Die Fesselung
13.Die Rochade
14.Die Bauernumwandlung
15.Remis
16.Patt
17.En passant
18.Berührt geführt
»Glossar
»Offizielle Schach-Regeln des Weltschachver-bandes (FIDE)
 © Copyright 2003-2012 by Artur Wachelka. Alle Angaben ohne Gewähr. Disclaimer