Schach: das Endspiel
e-mail
passwort
registrieren passwort? autologin
Sie sind hier: Home Home > Das Endspiel
Community
5590 User gesamt
0 online
robbby982 (36)
Lara (?)
Werbung
Chessimo
Aktuelle Turniere
18.02.2006 bis 11.03.2006
XXIII. Linares Turnier
Aronian gewninnt Linares
 
14.10.2005 bis 23.10.2005
II. Samba Cup
 
27.09.2005 bis 16.10.2005
FIDE Schach-Weltmeisterschaft 2005
Topalov ist neuer FIDE Weltmeister
 
Seite durchsuchen
Endspieltechnik für Fortgeschrittene von Jan van Reek

Lektion 4: Einkesselung

Kasparov, Gary - Karpov, Anatoly (1987)

Lektion 4: Die Einkesselung Bei geschlossenem Zentrum kommt es immer wieder zu langen Belagerungen und Einkesselungen, dies ist durchweg bekannt. Aber auch im Endspiel kann es zu solchen Einkesselungen mit entscheidenden Vorteil kommen. Ein gutes Beispiel hierfur ist die Partie zwischen Kasparov und Karpov in Sevillia, 1987. Kasparov musste die Hängepartie gewinnen, um sich den WM- Titel sichern zu können.

43. Kg2 Weiss kann mit Dame und Laufer den schwarzen Königsflügel von der Seite her attackieren g6 !?Karpov festigt seine Königsstellung, er ahnt, das ein starker Angriff bevorsteht. Erscheint auf h5 ein weisser Bauer, kann g6-g5 gespielt werden. 44. Da5 Dg7 45. Dc5 Df7 46. h4 h5 ?!

[Kasparov empfiehlt Kg7 aber auch nach 47. g4 nebst 47.g5. Dies ermöglicht den Tausch auf g5. Dananch rückt der e-Bauer vor, und Weiss gewinnt. ]
47. Dc6 De7 48. Ld3 Df7 49. Dd6 Kg7 50. e4 ! Kg8 51. Lc4 Kg7 52. De5+ Kg8 Schwarz ist zur Passivität verurteilt.
[ Df6 53. Dc7+ Df7 54. Dxf7+ Kxf7 55. e5 Sd7 56. f4 +-Und nachdem der weisse Läufer g6 unter Beschuss nimmt, und der König sich auf den Weg zum Königsflugel macht, sind die beiden rückstandigen Bauer e6 und g6 für Schwarz nicht zu halten. ]
53. Dd6 Kg7 54. Lb5 Kg8 55. Lc6 Da7 56. Db4 ! Dc7 57. Db7 Dd8
[Auch Dxb7 58. Lxb7 e5 rettet nicht die Partie ]
58. e5 !Die Einkesselung ist perfekt. Schwarz fehlt einfach ein Bauer auf f7 um die Stellung halten zu können. Das schwache Feld f7 bringt die Entscheidung Da5
[oder Dd3 59. Le8 Df5 60. Df3 !(Kasparov ). ]
59. Le8 Dc5 60. Df7+ Kh8 61. La4 Dd5+ 62. Kh2 Dc5 63. Lb3 Dc8 64. Ld1 Dc5 65. Kg2 Schwarz ist völlig eingeschnürt und kann nur noch mit der Dame ziehen. Karpov gab hier auf, Kasparov war Weltmeister.
[Kasparov analysiert 65. Kg2 Db4 66. Lf3 Dc5 67. Le4 Db4 68. f3 !
[ 68. Lxg6 ?? Sxg6 69. Dxg6 Db7+ 70. Kh2 Dg2+ ! 71. Kxg2 ]
Dd2+ 69. Kh3 Db4
[ Dh6 70. f4 Dg7 71. Dxg7+ Kxg7 72. Lc6 +- ]
70. Lxg6 Sxg6 71. Dxg6 Dxh4+ 72. Kg2 !+- ]
1-0

Das Endspiel
Vorwort
Der Kampf:
1.Angirff im Zentrum
2.Angriff auf den König
3.Flankenangriff
Einkesslung
Prophylaxe:
5.Blockade (allgemein)
Fortsetzung folgt...
Beispiele:
6.150 kommentierte Partien (englisch)
 © Copyright 2003-2012 by Artur Wachelka. Alle Angaben ohne Gewähr. Disclaimer